H2O2-Biodekontamination.jpg H2O2-Biodekontamination.jpg H2O2-Biodekontamination.jpg

H₂O₂-Biodekontamination

Wir garantieren Ihnen eine sichere Dekontamination von Isolierstationen und -räumen.

Durch gezielte Biodekontamination mit Wasserstoffperoxid können verunreinigte Produktions- und Reinräume sowie Anlagen auch an schwer zugänglichen Stellen desinfiziert werden.

Breites Anwendungsgebiet

Dekontaminationen durch Begasung und/oder Verneblung mit H₂O₂ können sowohl in Bereichen der Pharma-, Biotech-, Medtech-, Lebensmittel-, Kosmetik- oder Halbleiterindustrie wie auch im Gesundheitswesen eingesetzt werden – prophylaktisch ebenso wie korrektiv. Im Reinraum-Bereich beispielsweise kommt eine H₂O₂-Biodekontamination nach Neu- oder Umbauten, nach einer Wartung oder auch im normalen Produktionsbetrieb zur Anwendung und garantiert mikrobiologisch einwandfreie Räumlichkeiten und Anlagen. Die Durchführung einer Desinfektionsmassnahme mittels einer H₂O₂-Biodekontamination erhöht die Qualität und Prozesssicherheit (6log-Reduzierung auch bei Sporen). Durch dieses Verfahren können zudem Arbeitsunterbrechungen und entsprechende Folgekosten vermieden werden. Zeitraubende, arbeitsintensive, von Hand ausgeführte Reinigungs- und Flächendesinfektionsarbeiten entfallen oder werden spürbar reduziert. Ein bemerkenswerter Vorteil der H₂O₂-Technologien gegenüber manuellen Methoden besteht zudem darin, dass auch schwer zugängliche Flächen durch die Begasung und/oder Verneblung dekontaminiert werden, wie Wandeinbauten oder das «Innenleben» von Maschinen, Einrichtungen und Mobiliar. H₂O₂-Verfahren dekontaminieren ganze Gebäude, Gebäudeteile, Räume, Transportmittel, Lüftungsanlagen und Produktionsmaschinen oder Equipment, wie z.B. Sicherheitswerkbänke oder Isolatoren. Hierfür besitzen wir von der Enzler Hygiene AG das Fachpersonal und die benötigten Gerätschaften.

Ihr neutraler Dienstleister

Wir arbeiten mit unterschiedlichen H₂O₂-Generatoren (Vernebelungs- bzw. Begasungstechnologien) und nach genau definierten Prozessen. Dies erlaubt uns den Einsatz des jeweils wirksamsten und wirtschaftlichsten Verfahrens für Ihr Unternehmen. Unsere Biodekontaminationsspezialisten sind auch in Notfallsituationen schnell bei Ihnen vor Ort und können Kontaminationen mit mobilen Geräten beseitigen, sodass die Produktion schnellstmöglich wiederaufgenommen werden kann.

Unsere Dienstleistungen +41 44 455 55 44

phone.PNG

Wir sind rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche, zu erreichen. Wir können schweizweit, innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen vor Ort sein und Ihre Räume dekontaminieren. Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne stehen wir Ihnen unter hygiene@enzlerh-tec.com oder telefonisch jederzeit zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch im Factsheet Raumdekontamination.

 

  • H2O2-Biodekontamination
  • Zyklusentwicklung
  • Qualifizierung und Validierung
  • Mikrobiologisches Monitoring
  • (Re-)Qualifizierung
Notfalldekontamination.jpg

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Know-how und Erfahrungen mit
    H2O2-Biodekontaminationen
  • Verfügbarkeit unterschiedlicher Generatoren
    und Technologien
  • Gesamtprojektleitung von A-Z
  • kurze Reaktionszeit in Notfällen